Luana’s Traum ging in Erfüllung. Am 14. Oktober 2018 wurde sie mit ihrem Herzenshund Seya Schweizermeister im Rule. Ich bin sehr stolz auf mein Dreamteam und freue mich riesig für Luana, dass sie dieses Ziel an ihrer letzten Meisterschaft mit Seya erreichen konnte. Besser hätte man das Drehbuch nicht schreiben können. Luana hatte bereits in diesem Sommer beschlossen, dass wie auch immer diese Meisterschaft am Ende ausgehen wird, sie aus dem aktiven Hundesport mit Seya zurück treten wird. Und wie sagt man so schön, man soll aufhören wenn es am Schönsten ist. Gesagt getan. Aber so einfach war es dann doch nicht und es war rückblickend  ein weiter und manchmal auch steiniger Weg bis zu diesem Titel. Umso mehr freut es mich, dass Luanas Zielstrebigkeit und ihr Fleiss nun belohnt wurde. Mit dem grossen Ziel vor Augen einmal mit Seya Schweizermeister zu werden, hat sie in den letzten Jahren engagiert und immer mit sehr viel Freude und Kreativität trainiert. Es gibt so viele Fotos die für sich sprechen und aufzeigen mit welcher Freude und Leidenschaft die beiden diesen Sport betreiben. Es war berührend zu sehen, welche Wirkung die beiden als Team auf die Zuschauer hatten. Die beiden waren an dieser Meisterschaft bevor es offiziell bekannt gegeben wurde bereits die Sieger der Herzen. Ein Team welches füreinander geschaffen ist.  Ein Team, dass sowohl auf dem Hundeplatz wie auch nebem dem Platz eine innige Beziehung pflegt. Ein dynamisches Team, dass immer für Spannung sorgt, weil vor lauter Eifer manchmal auch ein paar Punkte verloren gehen können. Ein Team, dass  einem beim Zuschauen unglaublich viel Freude bereitet. Ein Team, dass berührt ❤️❤️.

Das war sie nun Seyas letzte Rule Prüfung. Ich habe Luana und Seya am letzten Sonntag mit einem lachenden und einem weinenden Auge an ihren letzten Grossanlass  begleitet. Mein lachendes Auge wurde bestätigt und das weinende Auge, das waren dann die Freudentränen bei der Siegerehrung. Eine unglaublich schöne hundesportliche Karriere wurde mit dem Schweizermeistertitel gekrönt. Wir freuen uns riesig über diesen erfolgreichen Abschluss von unserer super Seya. Am meisten freuen wir uns aber darüber, dass Seya mit ihren neun Jahren auch diese Prüfung wieder mit so viel Freude und Energie lief. Es ist einfach toll, dass es ihr so gut geht und wir freuen uns nun auf neue Abenteuer mit ihr. Es geht doch nichts über rüstige Pensionäre 😊😊. 

DANKE SEYA ❤️❤️ für die vielen schönen Stunden die du uns auf dem Hundeplatz geschenkt hast ❤️❤️ bleib noch lange so fröhlich und voller Energie du bist unser aller Sonnenschein ❤️☀️